Fachbereich Volksmusik und Volkstanz

Schon vor Jahren sind unter der Leitung von Wolfram Benz die Musikgruppen erfasst und im Internet mit einigen Musikbeispielen unter dem Titel „Kleine Musikgruppen in der Region Westallgäu, Vorarlberg, Oberschwaben“ (bei Suchmaschinen) vorgestellt worden. Der Geschichts- und Heimat­verein Eglofs hat seit 2002 in Eglofs am Dorfplatz in einem alten Bauernhaus ein Musikmuseum eingerichtet. Dort wird die regionale Musikgeschichte gezeigt. Die Informationstafeln im Museum sind identisch mit der Darstellung im Internet unter „Musik im Allgäu und in Oberschwaben“ oder direkt unter http://www.eglofs.de/musikmus. Viele Musikbeispiele und verschiedene Aufsätze über Instrumente und Musik können dort abgerufen ­werden.
Seit 1996 gab es im Stillen Winkel hinter dem Eglofser Museum immer wieder Volksmusikabende mit verschiedenen Musikgruppen aus der Region, aber auch aus Vorarlberg, oft auch mit Volkstanz­gruppen. Das Advents- und Weihnachtsmusizieren haben in der vorweihnachtlichen Zeit ihren festen Platz. Die Zusammenarbeit mit dem Bauernhof­museum in Wolfegg ist gut. Dort werden immer wieder Volksmusikgruppen bei der Gestaltung von Festen und Feiern eingesetzt. Einzelne Gruppen treten bei vielen anderen Veranstaltungen auf.
Wolfram Benz ist seit 2000 Vertreter der Arbeits­gemeinschaft Heimatpflege im Württembergischen Allgäu im Bereich Musik beim Landesmusikrat Baden-Württemberg, Arbeitsgruppe Volksmusik.
In einem Projekt konnte Im Bereich Allgäu und Oberschwaben das „Aufspielen beim Wirt“ in verschiedenen Gaststätten wieder ins Leben gerufen werden. Die Liste ist im Internet abrufbar: http://www.volksmusik-bw.de/gasthaeuser.html
Um den Volkstanzbereich kümmert sich Benno Willburger, Dietmannsried, Vortänzer der Tanz­gruppe des Heimat- und Trachtenvereines Aichstetten. Der Verein veranstaltet seit 1978 jährlich eine offene Volkstanzveranstaltung für den gesamten Allgäuer Raum. Seit 2009 findet im Frühjahr ein Tanzseminar mit wechselnden Referenten und Themen statt. Darüber hinaus ­werden auch Veranstaltungen und Kurse mit anderen Gruppen aus der Region unterstützt.